Freebook: Baby Two Legs

Sie ist wieder da: die Mini Casual Hose Baby Two Legs. 

Kunden, die Sara & Julez schon ein bisschen länger folgen, kennen die Baby Two Legs schon. Mit der Übernahme des Labels habe ich tausende von Fotos, Dateien und Infos bekommen, die ich auch nach nunmehr 6 Monaten noch durchforste, immer wieder Neues entdecke und auch immer wieder über tolle Werke staune. Nach und nach werde ich euch auch die Freebooks wieder in den Shop stellen.

Die Baby Two Legs ist sozusagen die kleine Schwester der Casual Sweatpants TWO LEGS

Die Baby Two Legs ist ein toller Einsteigerschnitt und perfekt um Babymamas zu beschenken oder für den eigenen Bauchzwerg zu nähen. 

Los gehts 

Du brauchst:
  • den Schnitt Baby TWO LEGS
  • Jersey, Sweat oder Sommersweat
  • Bündchen
  • optional ein kleines Stück Band, Spitze oder Kordel

Nähanleitung

Schneide alle Teile zu wie auf den Schnittteilen beschrieben

Ich habe noch eine Kleine Kordel genommen als Accessoire. So sieht das dann aus

TWo Legs Schnitteile

Lege nun die beiden Rückenteile rechts auf rechts aufeinander und Stecke die Mittelnaht zusammen. Wiederhole diesen Schritt auch bei den Vorderteilen.

Nähe sie mit einem dehnbaren Stich. 

Klappe Vorder- und Rückteil auf und lege sie rechts auf rechts aufeinander. Stecke die Seitennaht fest und nähe sie. Wiederhole das auf der anderen Seite.

Nun wird die Schrittnaht geschlossen.

Stecke Dir zuerst die Stelle in der Mitte fest, wo die Nähte aufeinander treffen. Lege die Nahtzugaben zu den entgegengesetzten Seiten, damit die Stelle nicht zu dick wird. Stecke dann den ganzen Schritt zusammen und nähe sie in einem Rutsch zu.

Die Bündchen werden mit einem dehnbaren Geradstich zu einem Schlauch geschlossen und einmal in der Mitte gefaltet.

Stecke das Bündchen in die auf links gedrehte Hose und Stecke es gedehnt fest.

Nähe auch hier mit der Overlock oder einem Zickzackstich.

Selbiges wiederholst Du beim Bauchbündchen. Dieses macht sich am besten, wenn Du dir das Bauchbündchen in 4 gleiche Teile teilst und die Viertel markierst

(z.B mit einer Klammer oder Stecknadel) Das hilft, das Bündchen gleichmäßig zu verteilen.

Viel Freude mit Deiner neuen 

Baby TWO LEGS

Für die größeren Größen und mehr Möglichkeiten: Taschen, Knopfleiste, Kordel

 TWO LEGS (Größe 56-164

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *