Faschingskostüm selber nähen mit Sara & Julez – (Eis) Prinzessinnen

Faschingskostüm selber nähen

Hallo ihr Lieben,

Fasching Luftballons

Fasching steht vor der Tür

In der Hauptstadt ist das zugegebenermaßen kein Event zum Feiern, Erwachsene sind im Allgemeinen eher froh, sich von den Kostümverleihen fern halten zu können.

Einzige Ausnahme bilden auch hier die lieben Kleinen. Meine Töchter haben es immer geliebt, sich zu verkleiden, wir haben eine große Kiste mit Kostümen, allerlei Deko und Accessoires, die sich auch bei Besuchern regelmäßig großer Beliebtheit erfreuen.

Beim kleinsten Stadtkind paart sich zur Liebe zum Verkleiden derzeit mit von einem großen Trickfilmproduzenten gesteuerten akuten (Eis) -Prinzessinnen Fieber. Den ganzen Tag dudelt die Musik in irrer Lautstärke durch die Wohnung. Wir alle – auch Papa – sind ganz regelmäßig Anna, Elsa, Sven oder Olaf. Kein Wunder also, es musste DRINGEND ein Anna Kleid her.Faschingskostüm selber nähen

Wir haben nämlich die seltene Spezies, die lieber die Schwester der zaubernden Königin sein möchte. Meistens jedenfalls. Die Schleppe und das viele Glitzer bewundert sie hingegen schon.

Faschingskostüm selber nähen

Was tun also? Natürlich selber nähen. Das ist erstens eine Frage der Ehre als Nähmama. Zweitens finde ich die meisten Kostüme leider echt hässlich und / oder zu teuer. Drittens mag ich den Gedanken, Kostüme auch ins normale Leben zu integrieren, sie also nicht nur ein Mal im Jahr tragbar zu machen. 

Passendes Schnittmuster wählen

Beim Durchsehen meiner Schnitte fiel mir natürlich sofort LOLA ein. Tüll, Drehrock, Prinzessinnenärmel. 

Perfekt! 

 

Auf ging’s zum Stoffhändler des Vertrauens, ich habe für mich für „Event“-Bekleidung auf jeden Fall Stoff & Stil entdeckt, die haben eine tolle Hobbyabteilung mit einer riesigen Auswahl an Tüll, Samt, Satin und Glitzer. Genau richtig für meine Zwecke !

Schnitt anpassen

Lola ist im Original etwa knielang. Ich habe den Schnitt daher um 15 cm verlängert, so dass er bis ca Mitte der Wade fällt. Länger finde ich bei kleinen Kindern schwierig, dann tritt die Prinzessin in spe (oder jemand anders ständig drauf). Verwendet habe ich flaschengrünes Glanznicki mit einer Lage dunkelgrünem Tüll .

Nächste Herausforderung: das Kleid sowohl festlich im Alltag (Hochzeiten, Oma hat Geburtstag, das Stadtkind möchte einfach mal ihr Samtkleid tragen 😉 ) tragen zu können UND zu kombinieren mit Anna UND Elsa Kleid … 

Ich habe zunächst das Rückenteil etwa in Höhe der Schulterblätter geteilt.

Für die Verwandlung von Anna in Elsa sollte das Kleid in meiner Planung eine Schleppe haben, die man abnehmen kann.

Dafür habe ich einen Stoffstreifen geschnitten und auf einer Seite Jerseydruckknöpfe angebracht. 

Fasching Kostüm selber nähen Stoffstreifen

Den Stoffstreifen habe ich gefaltet und zwischen die beiden Rückenteil gefasst.

Die Knöpfe werden so im Alltag oder wenn nicht gebraucht, verdeckt. 

Für die Schleppe habe ich den weltschönsten Glitzertüll verwendet. 

Den habe ich an einer Seite gerafft und mit einem Streifen Stoff (Nicki) eingefasst.

Dann die Gegenstücke der Druckknöpfe eingesetzt. So lässt sich die Schleppe bei Bedarf einknöpfen.

Glitzer geht immer

Für das Kleid meiner Nichte habe ich noch am Saum und rund um den Halsausschnitt ein farbig passendes Pailettenband aufgenäht und eine Satinschleife umgebunden.

FERTIG 🙂

 

Näh Challenge für Euch

Zusammen mit Stoff & Stil habe eine Nähchallenge für Euch vorbereitet: Teilt eure genähten Faschingskostüme nach Schnitten von Sara & Julez und gewinnt einen Warenkorb nach eurer Wahl im Wert von 50€ von www.stoffundstil.de

Um teilzunehmen

  • teilt euer genähtes Faschingskostüm nach einem Sara & Julez Schnittmuster auf Facebook oder Instagram
  • folgt Sara & Julez auf dem jeweiligen Kanal
  • verlinkt Sara & Julez und nutzt den #faschingbysarajulez 

Das schönste Kostüm (per Voting ermittelt) wird am Ende mit dem Gewinn prämiert. 

Teilnahmeschluß ist der 02.02.2020

Viel Spaß beim Nähen !

Eure Judith

Faschingskostüm selber nähen

rechtliche Hinweise: Werbung wegen Markennennung und Verlinkung. Alle Stoffe und Zubehör sind selbst bezahlt .

Der Gewinn ist nicht auszahlbar. Die Teilnehmer stimmen der Veröffentlichung der eingereichten Bilder auf den social media Accounts von Sara & Julez zu. Der Gewinner stimmt der Zustimmung seines Namens auf Instagram & Facebook zu. Alle Daten werden lediglich zur Ermittlung des Gewinnerbeitrages und während des Zeitraumes des Gewinnspiels gespeichert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *