UNSERE WOCHENEND-BILDER TESSIN LAGO MAGGIORE

 

UNSER WEEKEND-TRIP MIT DEN KIDS INS TESSIN

 

Nachdem wir die Woche über endlich herrliches Wetter und wirklich sehr sehr heiße Temperaturen bei uns genießen durften, wurden pünktlich zum Wochenende wieder schwere Unwetter voraus gesagt. Fanden wir jetzt nicht ganz so gut und haben kurzfristig beschlossen, nach längerer Zeit mal wieder ins schöne Tessin zu fahren, zumal dort gutes Wetter vorausgesagt war. Da wir ja direkt an der Grenze zur Schweiz wohnen, ist der Weg für uns nicht weit und mit knapp 3 Stunden Autofahrt, auch mit Kindern gut machbar. Meine 2 Jahre jüngere Schwester und ihr Freund schlossen sich unserem Weekend-Trip mit an.

Ganz früher, als meine 3 Geschwister und ich noch „jung und klein“ waren, hatten meine Eltern einen festen Wohnwagen (Dauercamper) im Tessin, in der Nähe des Lago Lugano und so verbrachten wir fast jedes unserer Wochenenden im Tessin…und wir liebten es! Ich verbinde nur gute Erinnerungen und ganz viele tolle Erlebnisse damit.

Auf gehts, wir wollen in die Sonne! Keksmonster!

IMG_2718

Die Autofahrt war recht kurzweilig, denn auf der Strecke gibts für die Kids immer viel zu sehen und zu bestaunen. Wasserfälle, Seen, die hohen schneebedeckten Berge, etc. Für unseren Junior haben die gefühlten 1000 Tunnel gereicht und er war immer ganz glücklich, wenn wieder einer kam! Nur im Gotthard wurde ihm ein wenig mulmig und er fragte immer: „Mama, gell…der Tunnel ist doch bald fertig?“ Hihi.

IMG_2751

Endlich am Lago angekommen musste ich erst mal ein Foto von der Küstenstraße aus knipsen. Hach….endlich wieder hier!

IMG_2763

Meine beiden mit der Aussicht vom Parkplatz des Hotels.

Eine wirklich traumhafte Aussicht, oder?

IMG_2796

Nachdem wir uns mit Pizza und Pasta direkt am See gestärkt hatten, ging es weiter ins italienische Cannobio.

IMG_2797

Wir waren ausgiebig am See spazieren, Eis essen und sind gemütlich durch die schmalen Gassen der Altstadt gebummelt. Junior konnte an der Promenade ungestört „Tauben jagen“ und hatte den Spaß seines Lebens. Auch Enten und Schiffe schauen waren natürlich ganz hoch im Kurs, für Kinder einfach traumhaft. Vor allem bei diesem herrlichen Wetter.

1466939686468

Meine Große war ganz froh, dass meine Schwester (ihre Patentante) mit dabei war 🙂

Hier stehen die Kids in Cannobio am Seeufer und genießen den Ausblick! Das Ufer ist allerdings leicht überschwemmt und man sieht, wenn man genau hin schaut, die Mauer des Sees vor den Kindern, unter welcher normalerweise das Wasser stehen sollte.

IMG_2805

IMG_2837

Die Promenade von Cannobio:

IMG_2846

IMG_2792

IMG_2852

IMG_2853

Wir haben wirklich ein tolles Wochenende zusammen genossen und kommen bestimmt ganz bald wieder!

 

Da ich ja so viele emails auf meinen Urlaubsbericht (unsere Reise in die USA und auf die Bahamas) bekommen habe, versuche ich künftig, hier auf dem Blog über unsere Reisen/Kurztrips/Ausflüge zu berichten.

Habt einen tollen Abend,

eure Tanja ♥

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.