OVERSIZE-SHIRT MAX

 

Oversize- Shirt MAX – Summeredition

 

Die meisten von euch kenne  MAX ja bereits .. allerdings nicht in der Shirt- sondern eher in der Pullover -Variante 🙂

Wir haben den Schnitt bereits vor einiger Zeit sommertauglich gemacht und für euch zwei Kurzarm-Varianten eingearbeitet. Hier seht ihr das erste Shirt, welches ich für die Große genäht habe. Den Stoff hat sie sich natürlich selbst ausgesucht … was denn sonst?

Dürft ihr eigentlich noch für eure Teenie-Kinder nähen oder den Stoff aussuchen? Bei uns ist das schon sehr kritisch 😉

DSC_0003

Die Vokuhila-Variante, die ich hier gewählt habe, ist die kurze … im Schnitt ist auch eine Variante enthalten, die über den Po geht …  sowie die Option, Max am unteren Saum ganz gerade zu nähen 🙂

DSC_0005

Außerdem stehen im Ebook 3 Armlängen zur Verfügung: Eine Langarm und 2 Kurzarm.

DSC_0007

Der Hingucker ist, die Passe im Schulterbereich. Durch das spielen mit unterschiedlichen Farben und Kontrasten, können hier herrlich tolle Akzente gesetzt werden!

DSC_0010

Den Kragen habe ich passend zu der Farbe der Schulterpasse gewählt.

DSC_0013

 

DSC_0017

Ich selbst habe bereits einige Max´ im Schrank liegen … denn die passen zu jeder Gelegenheit … ob chic, sportlich oder leger, damit ist man wirklich immer gut angezogen 🙂

DSC_0019

Hier seht ihr nochmals die Schulterpasse im Detail:

DSC_0022

 

DSC_0024

 

DSC_0031

 

DSC_0032

 

Für unseren Urlaub Ende August werde ich definitiv  noch einige dieser lässigen Shirt nähen! Ich hoffe, euch gefällt das Shirt und ich freue mich über Kommentare.

Die Bilder der Probenäherinnen für ganz viel Inspiration (inkl. der Langarmversion) findet ihr HIER!  

Die Bilder des MINI-MAX gibts hier HIER!

Das Ebook MAX bekommt ihr HIER!

Und das Ebook MAX KIDS (auch inkl. Summer-Edition) HIER!   

Auch als Kombi-Ebook MAX Mini & Maxi  HIER erhältlich!

 

Bis bald,

eure Tanja ♥

 

Stoff Shirt MAX  von HAMBURGER LIEBE 

Stoff Kragen und Passen aus meinem Fundus

Fotos by Sara & Julez

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.