DUFFLECOAT LOUIE IN DER EINLAGIGEN VARIANTE

 

Heute zeige ich euch meinen ersten LOUIE… sozusagen der Prototyp des Mantels!

Hier seht ihr die allererste Version des Schnittes … einige Kleinigkeiten wurden im Laufe des Probenähens natürlich noch geändert und verfeinert, aber dieser Mantel ist trotzdem der Lieblingsmantel des Minis geworden (was wohl eindeutig an der Applikation liegt) 🙂 Leider können wir ihn derzeit nicht tragen, denn er ist eher für den Frühling oder den Herbst geeignet, da ich ihn nur einlagigig aus Breitcord genäht habe.

LOUIE

Wir hatten letzten Sonntag das Glück, dass nach tagelangem Regen und Sturm endlich die Sonne mal wieder zum Vorschein kam. Da haben wir die Gelegenheit gleich beim Schopf gepackt und sind Fotos knipsen gegangen…in Verbindung mit einem ausgiebigen Spaziergang….. denn Indoor-Bilder mag ich gar nicht gerne, doch leider wird es in den nächsten Monaten wetterbedingt wohl kaum vermeiden lassen, Indoor-Bilder zu machen.

LOUIE

Ich hab hier die Kapuzenvariante mit normal gesäumten Armbündchen gewählt.

LOUIE

Gewählt habe ich die 110/116 … der Mini ist jetzt genau 108 cm groß und steht somit am Anfang der Doppelgröße. So fällt LOUIE noch schön großzügig und passt hoffentlich im kommenden Frühjahr noch.

LOUIE

Wir hatten viel Spaß an diesem Tag … war unsere Laune wegen des Sonnenscheins doch einfach prächtig.

LOUIE

Aber Bilder machen, mit einem knapp 4-jährigen Kind finde ich schon sehr anstrengend… er hält keine Sekunde still und rennt immer weg wenn ich knipsen will…hihi!

LOUIE

Zum Glück habe ich seit kurzem ein neues Objektiv für meine Kamera, mit dem ich auch Bilder machen kann, wenn er mal wieder „entwischt“ 🙂

LOUIE

Bei der tollen Applikation, die ich schon lange mal unbedingt applizieren wollte, ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen …. den habe ich aber leider erst beim Fotografieren entdeckt …. denn ich habe die Nase leider falsch herum angebracht … aber da der Mini den LOUIE trotzdem ganz gerne hat, habe ich es einfach so belassen! Ist ja ein Unikat …. und bei handmade passiert sowas schon mal …hihi!

LOUIE

Fällt doch kaum auf, oder?

LOUIE

Jaaa … jetzt schaut ihr alle hin und man sieht es 🙂

LOUIE

Damit ihr die Bilder nicht zu sehr vergrößern müsst, gibts noch ein Indoor-Detailbild für euch …. da sieht man die „verkehrte Nase“ ganz gut:

LOUIE

Die Kapuze und die Belege des LOUIE hab ich übrigens mit den „Freunden für Immer“ vom Stoffonkel gestaltet….die haben hier einfach wie die Faust aufs Auge dazu gepasst.

LOUIE

Ich hoffe, mein allererster Louie hat euch gefallen und in den nächsten Tagen zeige ich euch noch Louie Nummer 4, den ich als Regenjacke/Outdoor-Jacke aus Softshell (mit Wunschstoff des Minis) genäht habe.

Bis bald,

eure Tanja ♥


Das Ebook bekommt ihr zum Einführungspreis HIER.

Die ersten beiden Blogbeiträge des LOUIE findet ihr HIER und HIER.

Zu den Ergebnissen aus dem Probenähen geht es einmal HIER entlang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.