Ballonrock AMAYA

 

 

BALLONROCK AMAYA

 

Heute möchte ich euch die 3 Varianten, in welchen ihr den Ballonrock AMAYA nähen könnt, hier im Blog genauer vorstellen.

Während des Probenähens sind wieder so viele tolle Ideen der Mädels mit eingeflossen und mein Team war erneut mehr als kreativ! Wahnsinnig viele Röcke sind entstanden und natürlich war es wie immer: Einer schöner als der andere und ich kam gar nicht mehr nach mit meinen ganzen „Aaah´s und Oooh´s“. Das Röckchen ist aber auch wirklich schnell genäht und somit der perfekte Rock für den kommenden Frühling und den hoffentlich nahenden Sommer ♥.

Amaya kannst du optional mit seitlichen Eingriffstaschen und aus nahezu allen Stoffen nähen, die du Zuhause im Schränkchen liegen hast und durch den geringen Stoffverbrauch sind hierfür auch Reststücke besonders gut geeignet und finden noch eine Verwendung.


Variante 1, einfacher Rock:

Hier haben wir uns den Grundschnitt „einlagig“ zur Hand genommen und den Saum ganz einfach versäumt oder mit Schrägband vernäht. Ich finde, das sieht toll aus, geht schnell und man hat für jede Gelegenheit das passende Röckchen.

Designbeispiel von Cindy/ Lassilos Blog

12523974_886541928111407_4613457574177687426_n-2

 

Designbeispiel Oli vom Label LiFe!

12901385_961744430580478_7595380042458221764_o


Variante 2, der klassische Ballonrock:

Hier haben wir den Ballonrock ganz klassisch zweilagig genäht und gekräuselt, ist also ein wenig aufwändiger zu nähen und benötigt ein wenig Fingerspitzengefühl. Aus Webware gefällt er mir persönlich am Besten, denn da fällt er schön „fluffig“ und sieht einfach richtig „ballonig“ aus. Aus allen anderen Stoffen wie Jersey, Cord, etc. wurde er natürlich auch rauf und runter getestet und genäht. Also, alles ist möglich bei Amaya!

 

Designbeispiel Anne von Mukkelchen

10256887_1285500008131286_121683278704007556_n

 

Designbeispiel von Miriam /Johole

12322889_1175787225779761_2971217215085272729_o

 

Designeispiel von Oli / LiFe!

12888664_961744433913811_2973461615942610883_o

 

Designbeispiel Sandra vom Label Aufgemaschelt

12901496_676698759099647_6702503981264284897_o


Variante 3, Ballonrock mit Bündchen am Saum:

Hier wird der einlagige Ballonrock mit Bündchen am Saum genäht. Eine schnelle und coole Alternative zum zweilagigen Ballonrock finde ich. Passend zu jedem Anlass kannst du für deine Kinder so schnell mit wenig Aufwand ein schickes, cooles oder stylisches Röckchen zaubern!

 

Designbeispiel von Ines / Verliebt und zugenäht

12473559_1115526991812023_4535054190553669881_o

 

Designbeispiel von Michi/ Mrs. Little Things

12841419_1113312672041944_3409671820919761068_o

 

Designbeispiel von Mini Couture

12891517_1095288363824797_6834150850669953417_o


Da ds Größenspektrum von 68 bis 170 reicht, sieht der Rock natürlich auch an Teenies und Erwachsenen ganz bezaubernd aus.

Hier seht ihr ein Beispiel von Angela /Bonastre der zweilagigen Amaya….

12888535_10206814493859734_1806093430412952941_o

…und ein Beispiel meiner liebe Evi von aefflyns to go

12885755_1405451326148576_1055200126565534161_o

Klasse, oder?


 

Das Ebook Amaya bekommt ihr bis Ostermontag HIER noch zum Vorzugspreis im Shop.

Wir geniessen jetzt die Familienzeit über die Osterfeiertage, relaxen eine wenig und machen uns dann ab Dienstag wieder an die Arbeit, denn kommendes Wochenende erscheint schon #Neesha….ein neues Ebook für uns Damen…. und ich verspreche euch, es wird so richtig toll 🙂

Über eure Kommentare freue ich mich natürlich immer sehr.

Ich wünsche euch und euren Lieben ganz tolle und erholsame Osterfeiertage!

Bis bald, eure Tanja♥

2 thoughts on “Ballonrock AMAYA

  1. Hallo Tanja,

    wieder einmal ein ganz tolles Ebook aus deiner Feder! Mach weiter so, wir lieben deine Schnitte.

    Es grüßt dich,

    Familie Schnabel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.